Startseite | Downloads | Imagekampagne | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Sie sind hier: Startseite » AUSBILDUNG » Sattler/-in

Sattler/-in

Die Berufsausbildung zum/zur Sattler/-in dauert 3 Jahre.

Bei der Berufsausbildung zum/zur Sattler/in kann zwischen folgenden Fachrichtungen gewählt werden:

  • Fahrzeugsattlerei
  • Reitsportsattlerei
  • Feintäschnerei

Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Fertigkeiten & Kenntnisse:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Umweltschutz
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen, Kundenorientierung
  • Anfertigen und Anwenden von technischen Unterlagen
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Be- und Verarbeiten von Werk- und Hilfsstoffen
  • Handhaben und Warten von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Einrichtungen
  • Zuschneiden von Werk- und Hilfsstoffen
  • Ausführen von Näharbeiten
  • Polstern
  • Fertigstellen und Montieren von Werkstücken
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen

In Bezug auf o. g. Fachrichtungen gibt es darüber hinaus weitere Fertigkeiten, Kenntnisse und Qualifikationen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Kreishandwerkerschaft Barnim.
Ansprechpartnerin: Frau Greulich (Tel.: 0 33 34 / 25 69 -15)