Startseite | Downloads | Imagekampagne | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Sie sind hier: Startseite » AUSBILDUNG » Friseur/-in

Friseur/-in

Top-Styling statt alter Zöpfe

Sie sind: vielseitig, kommunikativ, trend-, mode-, gesundheits- und hygienebewusst.
Sie können: Schneiden, Färben und Tönen, Glätten und Beraten.
Sie haben: Einfühlungsvermögen, Talent für Haar und Haut, Kenntnisse im Kundenmanagement, Marketing und in der Betriebsorganisation.
Sie arbeiten: in Salons, Wellness-Oasen - einfach überall dort wo es um Schönheit und Pflege geht.
Nach der Ausbildung können sie Meister, Unternehmer, Kosmetiker, Maskenbildner und vieles mehr werden.
Friseur, ein Beruf, der all jenen einiges bietet, die immer dazulernen möchten. Denn Techniken, Looks, Stylings und methoden entwickeln sich ständig weiter.

Für den richtigen Schnitt heißt es: Schritt halten!

Die Ausbildung dauert 3 Jahre (36 Monate). Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die folgenden Fertigkeiten & Kenntnisse:

  • Berufsbildung
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeits- und Tarifrecht, Arbeitsschutz
  • Arbeitssicherheit, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung
  • Gesundheitsschutz
  • Bedienen von Maschinen, Geräten und Werkzeugen
  • Kundenberatung und -betreuung
  • Beurteilen, Reinigen und Pflegen des Haares und der Kopfhaut
  • Haarschneiden
  • Gestalten von Frisuren
  • Ausführen von Dauerwellen
  • Ausführen farbverändernder Haarbehandlungen
  • pflegende und dekorative Kosmetik der Haut
  • Maniküre

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Kreishandwerkerschaft Barnim.
Ansprechpartnerin: Frau Greulich (Tel.: 0 33 34 / 25 69 -15)